Unsere AGB

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Lieferung: Jede Lieferung erfolgt „schnellstens“. Gewähr für Einhaltung von Fristen wird nicht übernommen. „Höhere Gewalt“, sowie andere die Lieferung wesentlich erschwerende oder auch verhindernde Umstände berechtigen uns zum vollen oder teilweisen Rücktritt vom Kaufverträge ohne Gegenleistung. Berechnung erfolgt zu den am Tage der Lieferung gültigen Preisen. Sondervereinbarungen bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung.

Zahlung: Die Begleichung hat sofort nach Erhalt unserer Rechnung ohne jeden Abzug zu erfolgen. Sämtliche von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der gesamten Geschäftsverbindung unser ausschließliches Eigentum. Der Käufer ist berechtigt, die Waren in seinem Geschäft zu verkaufen, jedoch gilt die Abtretung von Forderungen aus einem solchen Weiterverkauf schon jetzt als zu unseren Gunsten erfolgt, wenn diese Forderungen aus dem Verkauf unserer — uns noch nicht bezahlten — Waren entstanden sind. Die Waren dürfen Dritten weder verpfändet ncch übereignet werden. Eingriffe von anderer Seite in unser Eigentum sind uns sofort zu melden. Kosten, die uns durch unseren Einspruch, durch Klageerhebung usw. entstehen, müssen vom Käufer erstattet werden.

Die Lagerung der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren geschieht auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Ist der Käufer ganz oder teilweise mit der Zahlung im Rückstand, sind wir berechtigt, ohne Mahnung sofortige Rückgabe der Waren zu verlangen. Eventuelle Wertminderung hat der Käufer zu tragen.

Gewährleistung: Für Halbkonserven gewähren wir Bombagegarantie von 2 Monaten ab Lieferdatum. Voraussetzung ist, dass diese Halbkonserven bei +2° bis +6° gelagert wurden. Reklamationen sind sofort unter Angabe von Dosenstanzzeichen und Rechnungsnummer durch tierärztliches Zeugnis oder eidesstattliche Erklärung zu belegen. Bei Cryovac und in Folien verpackter Ware gewähren wir 8 Tage Frischegarantie ab Lieferdatum, vorausgesetzt, dass uns bei Reklamationen sofortige Mitteilung gemacht wird und dass der Käufer die Kühlkette nicht unterbrochen hat. Diese Waren müssen ständig bei gleichbleibender Temperatur +2° Celsius lagern.

Übernahme: Alle Waren sind nach Eintreffen unverzüglich auszupacken und sachgemäß zu behandeln. Bei Beschaffenheitsmängeln hat der Käufer das Recht auf Ablehnung der Annahme, in keinem Fall aber Anspruch auf Nachlieferung oder Ersatz.

Datenschutz:
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung Ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifi ziert werden können (Name/Firma, Vorname, Straße, PLZ, Wohnort, Telefon, E-Mail Adresse, Bankverbindung). Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des zwischen uns geschlossenen Vertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6 Absatz 1b (DSGVO). Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Oldenburg Bolte KG zusammen, von denen wir die dazu benötigten Daten erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.creditreform-oldenburg.de\eu-DSGVO

Vorstehende Bedingungen werden durch Aufgabe einer Bestellung vom Käufer anerkannt.

Die Annahme von Bestellungen behalten wir uns in jedem Falle vor.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie der Gerichtsstand ist Westerstede.

Oberfläche mit Sorbat behandelt *, Brühwurst mit Phosphat hergestellt. Reg.-Nr. 03451 00051